Punkt​.​.​Aus

by MCV

/
  • Cassette + Digital Album

    Real-time recorded tape, type I, handmade and numbered.
    80 copies only.
    HEX & V 2019

    Includes unlimited streaming of Punkt..Aus via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 5 days

      €12 EUR or more 

     

  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €10 EUR  or more

     

1.
02:12
2.
03:07
3.
4.
03:05
5.
02:46
6.
7.
03:26
8.
03:32
9.
04:02
10.
11.
04:48
12.
13.
00:56
14.
03:19
15.
16.
01:31

about

Nach einer gefühlten Ewigkeit gibt es nun wieder ein Solo-Release von MCV.
Produced by HEX & V 2019

credits

released December 6, 2019

Beats:
1,2,3,5,7,9,10,11,16 by Hex-Air
4,6,9,12,13,14 by MCV
8,15 by Nosen (Rabauks)

Cuts: Hex-Air
Artwork: MCV

Feats: Zeonado (6), Rabauks (10), Para Flash (12)

license

all rights reserved

tags

about

MCV Hamburg, Germany

Mcee
Beatmaker
Hamburg, Germany

contact / help

Contact MCV

Streaming and
Download help

Redeem code

Report this album or account

Track Name: Symbiose
--to the listeners, for those who have a ear for this--

Kaum ein Weg führt hier ohne Plan in Richtung Ziel,
ich mag die harten Drums,
du kannst aber auch Panflöte spielen,
man, das Ergebnis wird sich zeigen.
Wir können uns vorher gern ein bisschen streiten
oder wir gestalten in Symbiose.
Gib mir einen Punkt, an dem ich ansetzen kann,
so dass ich in deinen Kopf rein und da Schlammcatchen kann,
oder hör die einfach nur die ganzen Tracks hier an, ich mein,
was machen wir schon groß außer kranke Action, lan?
Homes werden strange, aber nur, wenn sie keine waren,
und wo wir schon beim Thema sind,
du wirst mit deiner Scheiße arm.
Ich widme diese Zeile [...]. Mehr wird er von mir nicht hören.
Meine Blätter sind zu voll und ja, Gehirne sind gestört.
Besser, man ist down to earth.
Besser noch, es besser machen.
Wenn dich nur ein Traum beherrscht,
dann kannst du nicht das Bett verlassen.
Wenn du den Sound hier hörst,
dann kannst du auf das Wetter kacken,
gönn dir mal 'ne Pause und hol vorher was zu paffen.
Hol das Tape, mach 'ne Raubkopie,
vercheck sie an deinen Atzen --
wir können das Brot genauso brechen wie deinen Nacken.
Ich lass Platz für jede Art der Interpretation.
Manche Dudes trinken Hustensaft und starten dann behinderte Aktionen -- ooh shit! An die Kinder der Nation:
Unsere Zielgruppe macht sich gerade
richtig große Sorgen um euch.
Wir versprechen nur eine Sache:
Hört das Ding hier heute durch
und ihr seid morgen nicht enttäuscht.

Yo Hex, sag doch auch mal was ey..
--cuts--
..und was soll ich deiner Meinung nach jetzt machen?
--play it in your tapedeck and bang your neck real hard--
Track Name: 1und1
Hex und V. 1 und 1 gleich Rawshit,
Bescheidenheit ist Fortschritt,
check lieber drei mal, wen du supportest. 40 Jahre Knowledge.
Kein Feind weit und breit zu sehen,
denn woher sollen die auch kommen, huh?
Einige träumen von ner Chance, vergessen wer sie mal waren
und vermarkten dann den Teufel in Songs.
Ey soviel dazu. Kein Kommentar Digga.
Auffallen um jeden Preis -- normal Digga!
Die ganze Szene hängt so schief
wie ein Gebäude ohne Statiker.
Wir hängen gerade auf 'ner Session,
planen noch bisschen was.
Er macht Routines noch im Schlaf um Mitternacht,
ich war Mcee, man da war ich noch nicht mal da,
verstecke Wahrheiten in Parts.
Wir sind seit Jahren hier am Start, sagen wie es ist und war,
keine Reue.
Können wir grad echt nicht gebrauchen, okay.
Ich brauch die Luft für die nächsten tausend Themen.

V und Hex. Das Mic ist am glühen wie die Decks.
Gib mir irgendeinen Beat und ich mach ihn weg!
Wir kommen live auf die Bühne ohne Effekt,
ne Stunde später ist dann alles geklärt,
was noch zu klären war.
Jede Snare macht meinen Herzschlag stärker,
tut mir leid, wenn sich jetzt wegen uns die Erde erwärmt hat.
Es fällt mir nicht leicht, dir das alles hier zu erklären,
aber der Scheiß fällt uns leicht, denn
wir entfernen die Schwerkraft.
Hast du da draußen mal den Krieg geahnt?
Wir diggen lieber ein paar Sounds aus den Siebzigern.
Und nein, wir sind nicht untergrund,
wir halten einfach unseren Sieg getarnt
um ungestört jagen zu können nach Beats und Bars.
Maulsperre für die Kritiker!
Es fühlt sich grad so an wie damals, als wir 17 waren.
An dieser Stelle: Vielen Dank an alle Headz,
und wer gemeint ist, der weiß es.

--so many brothers caught up in the game of life--
--and just forget about that big scary world--

..und wer gemeint ist, der weiß es.
Track Name: Flocken Zählen
Kurz mal die Flocken zählen, paar sind übrig.
Du hast es grad gemütlich?
Ist gleich vorbei. Der Magen schiebt dich.
Die letzte Mahlzeit war zu mickrig.
So kannst du hier nicht raus, man. Die Straße sieht dich
und sie weiß genau, deine Visage lügt nicht
auf deinem Weg zur überharten Frühschicht
in dieser Bahn voller Party Peoples.
Der Untertan verbiegt sich und bemüht sich,
der Ertrag ist niedrig, die Raten riesig
und die Ausmaße biblisch. Shit.
Hier ist 'ne Mauer für deine Klage. Eat this!
Fehlt dir was? Schau mal nach in Netz. Oh schade, gibt's nicht.
Die Ursachen öffnen deine Augen,
liegen brach vor dir, brav und friedlich
im allerklarsten Zwielicht:
Das Universum ist Hotel, die Erde schleppt
unser verdrecktes Gepäck, aber der Page kriegt nichts.
Der Gast in der Beletage begnügt sich
mit der Gratisbar und übergibt sich
im Rhythmus zur Fahrstuhlmusik
auf dem Weg in Richtung Katerfrühstück,
bestellt die ganze Karte,
lässt dann die Hälfte auf der Tafel liegen,
richtet den Kragen, schwört auf Carpe Diem
aber rennt durch seine Matrix mit erstarrter Mimik.
Keanu Reeves Shit.
Und ich glaub nicht, dass das humaner Trieb ist,
eher die Inkarnation aller Trägheitsgesetze gepaart mit Hybris.
Ey scheißegal man, welche Farbe haben die Sneakers?

Du kannst hier messen, wie stark die Empathie ist.
Keiner kann erzählen, er wäre nicht entsetzt
nach einem Tag auf syrisch.
Ich weiß, was 'n radikaler Freak ist,
doch jeder ist genauso schlimm, der mir jetzt sagt,
das sei halt grad so üblich.
Weil ich Bundesgerichte kenn, die einem Land vertrauen
mit einer Agenda von Mardi Gras bis TTIP.
Und weil hier Kunden rumrennen,
die es nicht packen, einen Unterschied zu nennen
zwischen Mekka und ISIS.
Ey frag mich nie, was ich grad mal so fühle.
Das Ergebnis passt nicht in euer Konzept.
Sei es nun ARTE, Phoenix, Hartz 4 TV, Tide oder Tagesspiegel,
sie labern soviel, aber die Wahrheit übertragen sie nicht.
Und wenn du sagst, was zu sagen ist, bestrafen sie dich,
schmeißen die Bomben immer ganz genau,
wo grade Krieg ist.
Mann ist das Zufall? Ich streite alle Thesen ab.
Nein, ich heb nicht ab. Das sind Parabelflüge.

Und ich hab mehr als nur ein paar Releases.
Du hast 'n paar Probleme, doch wirst sie nie los
mit diesen viel zu hoch bezahlten Features.
Mister V -- was heißt das?
Der Name steht für: Ja er kommt vorbei
und er bringt wieder mal paar harte Beats mit.
Ich muss keinen dicken Wagen in die Garage schieben,
ich schenk dir paar Bars unterm Ladentisch --
da, genieß es!
Kurz mal die Flocken zählen, paar sind übrig,
unsere neue Platte ist am laufen und ich mach es mir gemütlich.

--life is parallel to hell but i must maintain--
..betreib den Scheiß hier stündlich und minütlich..
--life is parallel to hell but i must maintain..--
Track Name: Meine Wege
..ich habs gesehen..du hast es gesehen..meine Wege..

Ich spreche nicht in Rätseln, nur dein Kopf kann's nicht regeln.
Diese Tracks, die dir zehn Mal am Tag alle Sinne rauben
sind so fucking kalt wie im arktischen Winter draußen
und durchbohren dein kleines Herz
wie somalische Kinderaugen.
Input Overload!
Ich schieb kein Crack, Speed oder H,
ich schieb Filme auf Beats von hier
bis Key Biscane bis Brisbane
bis zurück im Hohnerkamp in der Corner,
weiche niemals von der Stelle
aber stets von der sogenannten Norm ab.
Was da oben geschieht ist formbar,
während der Untergrund pulsiert,
doch bei so vielen steht alles still.
Offenbar totgeboren, ha?
Ey Digga was? Du hast keine Angst mehr?
Man, das täglich zu behaupten
macht deinen Scheiß nicht interessanter.
Zeig mal her! Bist du Mensch oder Maschine?
Falsche Antwort -- Bankrott,
und dein Leben endet mit 'ner Lüge.
Diamonds are forever, aber keiner stopft das Loch da,
selbst die Kids messen sich heut
an Klamotten, Pussy und Wodka.
Die Ereignisse überschlagen sich wie Stock Cars.
Gott kam und sah
für seine halbfertige Leistung seinen Oscar.
Hand aufs Herz, check deinen Puls, alles noch da?
Du wünscht dir ein Wunder und wir schicken unsere Post ab.

--yo i gotta keep my mind right--
--du darfst den Pfad nicht verlassen auf deiner Reise--
--keep my mind right--

Und sie meinen, schöpf deine Möglichkeiten aus,
ich schreib es auf,
x Probleme, doch ich lös die Gleichung auf.
Du willst dir treu bleiben? Schön, ich bleib es auch,
nur dein verkrampftes Image macht mich
so nervös wie deine Frau, wirklich!
Ich bin entspannt und brauche ganz normale Menschen,
doch die Stadt ist bis zum Rand voll
mit asozialen Hempels.
Man, ist ok. Jeder ist der Star auf seinem Kanal,
nur ich rate ihrem Karma, sie in Raten zu bezahlen.
Warte nicht, und frag mich nicht nach einem Plan.
Ich halt das Gleichgewicht so gerade eben selbst,
den Rest begreift jeder für sich,
der ein bisschen heller scheint als so ein kleines Licht.
Ich zeichne einen Strich auf das Papier.
Es gibt tausende Resultate, die mich sicherlich verwirren.
Ich komm zurück zum Sortieren
und die Ergebnisse bekommst du gerade frisch präsentiert,
denn meine Wege führen bis vor deine Tür,
direkt bis zu dir...
Track Name: Punkt..Aus
--just a little something to say--

Ich geb dir Tracks back to back, bleibe Artist,
sie payen für Sex und Sekt, ich stack Cash sobald was da ist,
von wegen mehr schlecht als recht.
Hab Pläne am rechten Fleck.
Das Leben ist echt zu echt und mehr Wert als Hangover.
Ich erkenn die Botschaft, und suche wieder frische Beats,
auf denen sie ankommt wie Fukushima-Fisch in Vancouver.
Der Hunger nagt, und die Tiere wissen, was geschieht,
jeder Bissen ist blasser Trieb,
nicht zu jagen -- Blasphemie!
Ich jage sieben Tage lang und verpenne montags.
Denkmuster existieren hier nicht länger als Wholecars.
Gewissenslücken führen den Kampf um jede Seele,
doch die Zellen wachsen nach
so wie die Drums, auf denen ich schwebe.
Nenn es Schadensbegrenzung für die Statistik,
ich verlager mein Sprachzentrum von "natürlich" auf "fick dich!"
Aber wenn du nicht verrückt bist, hörst du gerade dieses Tape
und schon sind wir glücklich.

Ich navigier allein durch mein Gebiet, keine Kavallerie,
gebiete über Rhymes, flow wie der Hafen, so tief,
genieß die abendliche Stille gepaart mit dem Chi,
hab immer 'n bisschen was zu sagen, doch habe nie Beef,
hab immer Liebe in der Brust, manche haben nur Kies.
Im Kasten stapeln sich duie Briefe, ich stapel die Beats,
die Box füllt sich mit den Mails, alles klar, ich verschieb's.
Manche Jungs suchen nur Terror, meine malen 'n Piece.
Mister V. Ich überwind meinen letzten Kater,
schieb 'nen Flash mit Para,
check die Scratches aus der Hexenkammer,
bestes Karma. Kein Vergleich von jetzt zu damals.
Das hier geht raus an alle Heads und die Kassettensammler
via Gettoblaster oder brandneuem Deck von Harman.
Der Beat kann mich nur akzeptieren,
wenn ich mit Rap bezahlen kann,
und so vernicht ich jeden existenten Standard,
sage: "Hoch die Faust ihr Bitches,
headbangen und echtes Drama!" - ah

--guaranteed real shit--

Und wenn die Leute fragen, womit machst du deine Patte?
Ich zeig auf das Mic, sag:
"Das hier ist meine Kleine, wir beide Leben im Schatten."
--..I rhyme, I rip, I spit! --
Punkt. Aus.
Der Rest ist Nebensache.
Ich halt die Sätze kurz, damit sie in deinen Schädel passen..

--doing my thing--
Track Name: 2 Fronten feat. Zeonado
Zeonado:
I might not the be the tightest, but when I write it sick like meningitis, wan try? ask the most high for divine light to guide us, twice as precise as isis snipers, inventive like mcgyver, every sentence like a virus for biters. u have to ask for gigs they invite us, on the mic I ignite -“casiah” - fight dirty like osiris massiah - besides taking flight in the cifers - I never hide the fact every line is planned…. too many claim off the dome as an excuse they use of flames is lame! I leave u in predicaments like raping lois lane, while calling kent names in the basement of the spaceCamp of his team. I can go on for steam but the point is made I think! ayo, me and mcv spill ink like a stank drink down the sink into your sector, math perfect like vector, tech like gadget connected with inspektah deck bruh, I build like pyramids to manifest the freshest set so step correct or get wrecked like a direct hit by the director - intersecting the decepticon soundwave cassette stock representing chef rock, we da session in da flesh y´all - so catch it when we bless y´all. its V and me blistering ya best dog! more fresh then listerine gargled till it spark, we the posse posessed by poetry and arts and we be flowing beats till dark, our way of praising god until the sunshine warms the pounding heart. I dont act hard, I rap smart and backtrack when I tag the map up with more skill then pacman got snack dots...dude mack like raps maskott , love loops like nascar, fuck wack trash our track like button needs to get smashed like a crashbar after the hash cash stash catch fire from passengers passing back like laterals. Perfect trifecta: mind, body and soul. If you got intellect to connect thoughts you know what the odds of the bets are. Even the most epic idea started small and grew like bacteria when it starts to fester. (Mein bester ) I confess I detest helpless peasants mic tests that fail to stress evidence this excess got moves like chess, move dudes like ships through the ocean. Cruise through ,make new tunes for youtube clicks - the gospel truth hoping you crews got vexed , produce that juice that makes you loosen up and protect your neck , so who got next? My whole fucking team ooze like Becks, digga!

MCV:
Mister Chris und V, keine Copycats,
ziehen an dir vorbei wie der Dopplereffekt.
Ist kein Gossenrap, wir kommen straight wie offene Hats,
unser Fluss belebt das trockene Bett.
Die Quelle meiner Pläne hatte hohes Fieber,
auch das fairste Game ist nicht ohne Verlierer.
Zuviele Mitspieler werfen die alten Motive weg,
keiner holt sie sich wieder,
sind zu verwöhnt wie Golden Retriever,
erzwingen den Weg zur Krone viel zu schnell
und bei der Autopsie finden sie das Projektil im Fell.
Man ich checke diese Verhaltensmuster,
halt mich bedeckt in meinem Bunker,
gebe die besten Beats nur an meine Jungs ab.
Ich würd auch rappen, wenn hier keiner Plus macht,
jedes Blatt kriegt meine Texte aus dem gleichen Grund ab!
Schmeiß mal keinen Hass in deine Predigt,
wenn du nebenbei weiter von guten Absichten redest,
denn du weißt nicht, wem du nachts hier begegnest, plus,
dich zu zerreißen ist 'n Klacks für die Medien, plus,
wenn du deinen Scheiß hier nicht durch Fakten bestätigst,
dann ist es nichts weiter als
Schwachsinn überbacken mit Käse.
Ich schenk dir einen Platz auf einem Ast und 'ne Säge
und ein klein wenig Bedenkzeit zum Fasten und Beten, oder,
alternativ: Ich hab das krasseste Tape mit
für 'n Appel und 'n Ei.
Zack, überredet.
Track Name: Implantat
..wir pflanzen es dir ein, so als wärst du ein Kind..
..wir pflanzen es dir ein, als wärst du ein Kind..

Yo, manche Leute rennen los und malen Wholecar,
manche Leute peilen es nicht, sagen, die Farbe muss ab.
Manche Leute sehen das Ganze aber haben's satt,
manche sehen immer nur sich -- Glasfassadenputzer.
Ich erzähl dir nur, was ich schon mit acht gewusst hab.
Manchmal kannste dich beherrschen,
manchmal geht die Post ab.
Ich erkenn paar alte Muster wieder, schreibe ein paar
Zeilen auf und fühl mich wie im Osten die Bananenpusher.
Ich leg es nicht drauf an, dass man mich sofort erkennt,
es lebt in deinem Kopf und
in deinem Ohr ist dieses Fundament.
Manche Leute folgen ganz ungehemmt den Trends,
doch nur ein Mensch ist sich selbst unter Menschen fremd.
Ich beuge mich weder dem Staat noch eurer Eminenz
und alles was sie maximal pushen, kenn ich als Second Hand.
Das' kein Hype, das ist nichts weiter als Plasma
gepresst in eine Form, was fehlt ist der Charakter.

Scheine, Wackness,
Du investierst deine Zeit in deinen Exit,
komm lass dich auszahlen.
Wir lassen das Gefühl hier noch nicht sterben,
pflanzen es dir ein so als wärst du ein Kind.

Fragen und Antworten, das Karma wird einstürzen,
ich seh die Lügen meilenweit wegen der Hand vorm Kinn.
Mir sind die Moves egal und die, die sie anordnen.
Das Mic ist an -- der Beweis, dass ich 'nen Ansporn find.
Wohin wir rennen, nehmen offenbar die wenigsten wahr:
Einmal Armageddon light und 'ne Triple-Käse-Pizza.
Schlechtes Chi, ich verschreib dir was dagegen, Digga:
Hex und V, täglich zwei Mal, dann geht das klar.
Der Plan trifft den Vers und schon geht das Licht an,
man hast du echt im Ernst gedacht, ich geb den Stift ab?
Ich kann nicht alles wissen, doch mir alles merken (natürlich),
und manchmal überschätzt man sich, soviel ist sicher.
Denn ich kann gut vergessen (Ist das jetzt 'ne Schwäche?),
versetze mich zurück, dann kommen die ersten Sätze.
Ich schreibe sie am Stück, weil es gerade jetzt ist,
ein zeitloses Stück eines Manifestes,
was für mich schon immer so ein kleiner Text war,
ein Dokument eines Moments ohne irgendetwas,
mit einer Regel man: Es gibt keine!
Wie limitiert der Horizont ist, wissen nur die Feinde.

Scheine, Wackness,
Du investierst deine Zeit in deinen Exit,
komm lass dich auszahlen.
Wir lassen das Gefühl hier noch nicht sterben,
pflanzen es dir ein so als wärst du ein Kind.

Scheine, Wackness,
Du investierst deine Zeit in deinen Exit,
komm lass dich auszahlen.
Wir lassen das Gefühl hier noch nicht sterben,
pflanzen es dir ein so als wärst du ein Kind.

..wir pflanzen es dir ein, so als wärst du ein Kind..
..wir pflanzen es dir ein, so als wärst du ein Kind..
..du investiert deine Zeit..
Track Name: Sketch
..jemand sagte einst: "Ich kann euch zeigen, was Glück ist."..

In meinem Blackbook ist diese Welt nur ein Sketch.
Ideen sind flüchtig, weshalb ich schnell wieder vergess',
der Gedanke verschwindet, wenn er die Zelle nicht verlässt,
wo war ich grad? Ach ja,
gib mir die Hälfte von deinem Cash!

In meinem Blackbook ist diese Welt nur ein Sketch.
Ideen sind flüchtig, weshalb ich schnell wieder vergess',
der Gedanke verschwindet, wenn er die Zelle nicht verlässt,
wo war ich stehengeblieben,
und wie geht's weiter, ha?

Rauchen kann tödlich sein,
die falschen Freunde zu brauchen kann tödlich sein.
Ey fuck man, es wird höchste Zeit,
ich muss wieder viel zu schnell laufen.
Sie gehen allesamt drauf, ich verstauch mir nur blöd das Bein.
Ignorieren wär 'ne Möglichkeit,
oder warte auf 1000 Grad und dann kauf dir ein schönes Eis.
Sie gräbt sich ein bis zur Schmerzgrenze,
er rennt lieber raus an die Corner
wo ihm Frauen ihre Höschen zeigen. Huh.
Leute suchten nach Alternativen.
Das ist nicht Deutschland, das sind nur Gewaltfantasien.
Ey du hast Frust, weil: Du bist 'ne geistige Fliege,
das Glück liegt auf deinem Teller aber du scheißt in die Küche.
Harte Worte, wahre Worte.
Das Leben ist nicht in Gefahr, weil die NASA was ortet.
Und jemand sagte einst: "Ich kann euch zeigen, was Glück ist."
Jetzt sitzen alle rum und warten auf die Formel, doch

in meinem Blackbook ist diese Welt nur ein Sketch.
Ideen sind flüchtig, weshalb ich schnell wieder vergess',
der Gedanke verschwindet, wenn er die Zelle nicht verlässt,
wo war ich grad? Ach ja,
gib mir die Hälfte von deinem Cash!

In meinem Blackbook ist diese Welt nur ein Sketch.
Ideen sind flüchtig, weshalb ich schnell wieder vergess',
der Gedanke verschwindet, wenn er die Zelle nicht verlässt,
doch wenn er rauskommt, burnt er dich weg.

Und würd ich aufhören mit Rap,
könnte das die Erderwärmung stoppen,
doch dieses Szenario ist mehr als ausgeschlossen.
Ey wat soll ich aufm Kiez, die ganze Herde ist besoffen,
ich schau lieber mal auf Phoenix,
wie sich paar Erdmännchen kloppen.
Mann ich hab 27 Jobs und mach den Scheiß hier nebenbei,
geh ans Mic, zerlege alles in Details.
Sie hängen auf Wie-Vergleichen ab,
ich definier was sie machen in einem Satz:
Time to say goodbye!
Dünnes Eis, ich gesteh es ein,
keiner ist fehlerfrei. Wofür stehst du ein?
Und bricht es dir am nächten Tag den Hals?
Gedanken sind frei, doch das ist nur ein Stückchen Erde
zwischen Dänemark und Schweiz.
Soviel dazu, denk dir deinen Teil
und multiplizier ihn mit dem Gegenwind.
Folgst du einem Plan, in dem du eh nicht gewinnst?
Wer arbeitet noch immer in Schichten
und wer agiert auf allen Ebenen ha?
Nicht alle Wesen hier sind gleich.
Du kannst mich lähmen, doch ich bewege mich im Geist.
Man ich hab 97 Jobs, und mach den Scheiß hier nebenbei,
schreib paar Zeilen und geb dir alles, was ich weiß und

in meinem Blackbook ist diese Welt nur ein Sketch.
Ideen sind flüchtig, weshalb ich schnell wieder vergess',
der Gedanke verschwindet, wenn er die Zelle nicht verlässt,
und die Hälft meiner Helden hat sich verstellt für's Geschäft.
Wo war ich grad? Ach ja,
gib mir die Hälfte von deinem Cash.
Gib mir die Hälfte, behalt die Hälfte.
Gib mir die Hälfte, behalt die Hälfte.
Ich mach was Gutes draus,
geb dir dann drei Viertel zurück, circa.
Geht's dir schlecht? Es gibt kein Heilmittel.
Es gibt nur einen Weg zum Glück.
Du weißt es.
Track Name: Ayers Rock
--never the same and nobody else can do it better--
--rhyme perfection, injecting like the surgeon--
--never the same--
--wir bleiben fresh!--
--never the same and nobody else can do it better--
--i bring the knowledge--
--never the same--
--you, your crew and your dj can hit it--

Ich nehm den Verse und schmeiße ihn auf den Center Court,
es brennt sofort. Aufschlag wie Lindsay Davenport.
Ey komm mal hier nicht hin man, deine Ex ist dort.
Alle meine Feinde machen stille Post.
Du fragst mich, warum ich will, dass mein Sound so klingt,
ich frag dich, warum du willst, dass deine Frau so stinkt.
Gute Frage, Gegenfrage, einfach aus Instinkt.
Ansonsten sind wir hier beschäftigt, so mit tausend Dingen.
Wir machen die Platte um den Müll mal wieder rauszubringen,
vergiss die Patte man,
wir wollen hier keinen zum kaufen zwingen.
Ich hab paar Thesen, die nach wissen oder glauben klingen,
den goldenen Käfig überlasse ich dem Baus und King.
Ich kann dir nicht erklären, wann ich meine Pausen find,
wir diggen Crates, machen Drums drauf und Swing,
Hex --chk chk--, kriegt er mit geschlossenen Augen hin,
ist überhaupt kein Ding.

Zeig mir deinen Trash, ich zeige dir meinen Gott.
--motherfucka what--
Wir bleiben fresh, Geier kreisen um deinen Block.
--motherfucka what--
Ey lass das scheiß Ding fallen,
das Mic schreit nach einem Boss!
--motherfucka what--
All die Steine die ihr schmeißt sind zu klein für Ayers Rock.
--motherfucka what what what--

Die Fronten sind verhärtet jetzt.
Ja der Beat ist rough, doch er hat die Snare perfekt gesetzt.
Ich hab dir keinen Spliff beim Konzert gepasst,
ich hab dir währenddessen einen Stich
mitten ins Herz versetzt.
Ey sorry für die Unannehmlichkeiten,
einen Raum mit einem Mic
seh ich wie Zuckerbrot und Peitsche,
und jedes Wort ist wie ein werdender Prozess,
seine Bedeutung macht hier jeder an der Schmerzgrenze fest,
also geh ich bis an jene. Geb mir täglich,
dass mir irgendwas die Wege hier vernebelt,
das ewige Entertainment.
Schließ mal ganz kurz die Augen!
Es geht straight ums Überleben und um ehrenvolle Pläne!
Sind wir braindead oder erst ganz kurz davor, huh?
Der Mensch ist frei, der Affe tanzt im Labor
und das Gerät ist defekt, also zeichne ich es am Mic auf.
P.S: Die Scheibe sieht von beiden Seiten gleich aus.
Ich schreib es auf, tob mich leicht aus,
gelang wieder zum innersten der Mitte
und erfinde ein paar Skripte,
Hex zerkratzt deinen Kreislauf wie den Wert,
den die Industrie vermittelt
a.k.a. "Mach um Himmels Willen Business!"
Das ist Kinderkrippe, stinkt für mich wie Pisse,
im Prinzip seid ihr verloren so wie Instinkte und Gewissen.
Ey wir kommen kurz rein und erinnern dich ein bisschen,
was ich hier und jetzt vergesse, wirst du hinterher vermissen.
Oh shit..


Zeig mir deinen Trash, ich zeige dir meinen Gott.
--motherfucka what--
Wir bleiben fresh, Geier kreisen um deinen Block.
--motherfucka what--
Ey lass das scheiß Ding fallen, das
Mic schreit nach einem Boss!
--motherfucka what--
All die Steine die ihr schmeißt sind zu klein für Ayers Rock.
--motherfucka what what what--
Track Name: Stories feat. Rabauks
Robit
-------
Ich erinner mich an die Rapjam in der Vahr,
als wenn es gestern war,
vor zehn Leuten mit zitternden Knien und meinen 16 Bars.
Ich hab da so 'n Song gemacht
zusammen mit meinem Kumpel Nosen,
geht nicht um Schunkelstrophen,
nein es geht um runden dopen Rapshit,
der dem Untergrund geboten wird bis heute,
anno 2014 Strophen für die Meute.
Ein Jahr später, gleicher Ort, gleiche Zeit,
MCV, Zeonado auf den Ohren und zwar live yo.
Life is life, manchmal kreuzen sich die Wege,
manchmal läuft man geradeaus
und manchmal fällt man über Stolperdrähte,
aber ab und zu läuft das Meiste glatt,
man verbindet sich, verinnerlicht, hält weiter den Kontakt.
Es wurden Mütter gefickt, alle Hurensöhne beleidigt,
jetzt sind wir an der Reihe.
Ist euch der Shit denn gar nicht peinlich?
Fehlt dir die Einsicht? Dann komm vorbei, ich zeig es dir,
ich liebe diesen Scheiß, ich brauch nur Stift und ein Papier yo.

--I know who I am, where I been, what I'm doing--
--I just blaze my credentials over instrumentals--
--you can't escape from..--
--pack the bags, another mission to complete--
--my roots from birth keep me underground like the earths core--
--uuh--get slick with sick lyrics--

MCV
------
V, ich verließ für paar Jahre die Manege.
Lieber Rap, vielen Dank für alles, war mir echt 'ne Ehre!
Irgendwann kam mir der Schlaf dann in die Quere,
den ich nicht mehr fand. Sicher war's 'ne Strafe für den Fehler.
Dachte zurück, was mein Vater mir erklärte:
Du bist nicht verantwortlich für die Dramen auf dieser Erde,
keiner sieht das als Problem oder erwartet diese Stärke,
tu das Richtige ok, und vertrag dich mit deinem Herzen.
Und das tat ich jeden Tag im warmen Licht der Kerzen,
ging zum Job, rannte heim, ließ den Faden nicht mehr sterben,
schrieb Romane, keine Parts. Las sie quer, warf sie weg,
hatte alles schon vor Augen, war viel mehr ein Architekt
als nur Mcee. Suchte Beats ohne hässliche Frequenzen.
Fragt Hex : Check! -- Zwei Menschen, die dasselbe denken.
Rapshit, mein zweites Herz
schiebt mich sauber durch die Krise,
gib dem Tape hier Rotation
und den Rabauks ein bisschen Liebe.
Gib dem Tape hier Rotation
und den Rabauks ein bisschen Liebe.

--my roots from birth keep me underground like the earths core--
--I just blaze my credentials over instrumentals--
--endlich wieder Skills und Styles--

Nosen
---------
Keine Liebeleien und Rosenkriege
könnten verhindern, dass ich gewaltige Strophen schieße.
Ich flow wie nie, wenn grad alles aufgeht im Rauch,
liefer dir Bretter, für die du mehr als eine Laubsäge brauchst.
Dann tauch ich auf, alle Nebelschwaden verschwunden.
Platten von Homies drehen am Lebensabend paar Runden.
Die Jungs, mit denen ich häng,
sind seit ewigen Tagen Kumpels und
oben ist die Luft dünn und Knete jagen ungesund.
Und deshab bleib ich zufrieden hier unten,
hab im Knistern und Rauschen der Nadel Liebe gefunden
und es ist immer noch kein Ende in Sicht,
und wenn ich in die Kiste steig, werden dort Samples gediggt.
Es ändert sich nichts!
Schraub Sound bis spät nachts, lupenrein,
verpack Liebe in gutem Reim und ersticke den Spuk im Keim.
Ob deine Crew gemeint ist? Ich hab keinen Dunst,
doch weiß, Reimkunst beherrscht jeder von meinen Jungs.

--I know who I am, where I been, what I'm doing--
--I just blaze my credentials over instrumentals--
--you can't escape from..--
--pack the bags, another mission to complete--
--my roots from birth keep me underground like the earths core--
--in search for directions my thoughts reflecting..--
--taking out wackness with the element of subtraction--
Track Name: Für Dich
Ich benutze die Geister die um mich kreisen
zu meinen Zwecken. Ist nicht einfach,
doch jede Erkenntnis ist heilsam. Nein,
du musst nicht teilhaben. die Welt ist voller Falschfarben.
Ich weiß zwar nicht wo, nur dass ich bald da bin.
Mach ein Foto, um den Moment zu teilen und einzuatmen,
wie viel man behält, wird sich schon zeigen mit den Jahren.
Die Zeit läuft monoton, wir sollten nicht einschlafen,
Evolution läuft hier menschlich ab, und nicht wie bei Darwin.
Straßen sind breit genug, um vorbeizurasen
und du schaust in die Gesichter,
halb Geister und halb Sklaven,
zuviele Meinungen, die auf dich einschlagen,
dass es schwer fällt, die eigene zu hören.
Und es ist leider ernst.
Die Verkleidung zu entfernen, fällt den Meisten hier schwer,
Schweigen wird verlernt und immer was beigetragen,
ob richtig oder falsch. Gewohnheiten schleichen sich ein.
Ich such den heiligen Kern und schwärme von alten Zeiten, ah,
und schwärme von der Zukunft.
Mna es wird mir nur selten zu bunt,
doch ich muss meinen Scheiß nicht erklären,
nein, du schaffst es auch allein heimzukehren.
Mit ein bisschen Glück geht ein Teil meiner Verse
auf als ein Stern..

..für dich vergeht die Zeit vielleicht anders.
Wir kennen uns nicht,
und es ist nicht leicht, das zu ändern.
Ich sende dir ein paar Zeilen aus meiner Welt
und mach mich frei von all den Leichen im Keller,
denn sonst stehen sie auf, gehen raus
und pumpen Blei in mein Fenster.
Kein Mensch will mit seinem Scheiß alleine sein.
Kennst ja. Sei nicht leichtsinnig.
Auch die kleinste Stimme hat Gewicht
und kann die Zeit vielleicht ändern.

Jeder Augenblick ist global zu betrachten,
ich würd jedem dasselbe sagen und untermalen mit Fakten.
Und wenn ich lache, ist das nur eine Phase.
Die Meisten denken monochrom, sprich, in nur einer Farbe,
versuchen rein gar nicht zu verstehen, woran das liegt.
Entweder schwarz oder weiß, man ich vermisse Anthrazit.
Kein Geheimnis, keine Verzweiflungstaten,
ich ernte die Saat aus diesem Kopf,
als wär's ein uralter Garten.
Und ich hab gesagt, Rapshit soll hart bleiben,
jetzt hören sie das hier und reden von Widerspruch?
Das kann nicht wahr sein!
Hier ist ein Tipp für sie und alle, die mit ihnen sind,
man diesen eng verkrampften Tunnelblick
sollte man mal nem Arzt zeigen.
Das leere Blatt, es wird zum Wahrzeichen
und schwebt durch meine Stadt wie ein Hovercraft.
Nomen est omen, man ich nehm es wie es kommt,
nehm den ganzen Schmerz auf und betätige den Lowpass.
Doch um alles zu berichten, was hier los war,
müsst ich alle Sprachen der Welt sprechen,
zumindest Europas.
Ich brach das Leben der Menschen auf zwei Sätze runter,
stieß an meine Grenzen, woran es lag ist unklar, doch..

..für dich vergeht die Zeit vielleicht anders.
Wir kennen uns nicht,
doch vielleicht sollten wir das mal ändern.
Ich sende dir ein paar Zeilen aus meiner Welt
und mach mich frei von all den Leichen im Keller,
denn sonst stehen sie auf, gehen raus
und pumpen Blei in mein Fenster.
Kein Mensch will mit seinem Scheiß alleine sein.
Kennst ja. Sei nicht leichtsinnig.
Auch die kleinste Stimme hat Gewicht
und kann die Zeit vielleicht noch ändern.

Weißt du noch? Dein Ziel war 'ne glasklare Vita,
doch was du heut deinen größten Fehler nennst,
spielt grad in der Kita.
In zehn Jahren weiß er es.
Du wirst erzählen, er sah dich kaum an,
umarmte dich einletztes Mal, zog los und kam nie wieder.
Du verstehst mich vielleicht. Das ist der ewige Kreis.
Sie sitzen da 24/7 beschäftigt mit der Vergangenheit,
das kann nicht gut sein. Das wirft nur neue Fragen auf.
Die Antworten warten im Hafen
seit Ewigkeiten auf den Stapellauf.
Ich wachte gerade auf, der Kopf war leer, im positiven Sinne.
Ohne Spielchen gibt's auch keine Opfer mehr.
Vielleicht begegnen wir und irgendwann da draußen.
Ich würd nicht drauf wetten,
wahrscheinlich wird es anders laufen.
Denn die Menschheit ist und bleibt nur ein verdammter Haufen
und dem Universum so egal, wie wir uns gegenseitig.
Bestimmte Regionen im Kopf sind nicht grad eben fleißig,
man ich will nicht, dass sie sterben
und genau deswegen schreib ich!
Das Licht ist grell doch fokussiert dich auf das Wesentliche.
Die Sonne geht auf, wir gehen unter.
Wer erzählt die Geschichte?
Ich hab den Anfang gefunden und vom Ende geträumt.
Wir stehen uns hier und heute gegenüber,
deshalb send ich es euch, und..

..für dich vergeht die Zeit vielleicht anders.
Wir kennen uns nicht,
doch nichts ist leichter, als das zu ändern!
Ich sende dir ein paar Zeilen aus meiner Welt
und mach mich frei von all den Leichen im Keller,
denn sonst stehen sie auf, gehen raus
und pumpen Blei in mein Fenster.
Kein Mensch will mit seinem Scheiß alleine sein.
Kennst ja. Sei nicht leichtsinnig.
Auch die kleinste Stimme hat Gewicht.
Auch die kleinste Stimme hat Gewicht.

--I take it as it comes--
--every day is a new one--
Track Name: Erdung feat. Para Flash
--on this journey of life, try to decipher why we livin' it--

Para Flash
---------------
Ich hab nachgedacht, Trap und Cloud ist schon okay,
doch ich bin nicht gerne gefangen
und hab lieber 'ne klare Nacht.
Ich nehm Beats wie diese, wenn ich was zu sagen hab,
dann lass ich es fließen und tauche ab wie 'n Badegast.
Du bist erfolgreich, die Daumen gehen hoch,
ja vielleicht tick ich nicht richtig,
denn ich hab das Mit-Dir-Nicht-Down-Syndrom.
Stimmt der Vibe, nehm ich mir Zeit und laufe los,
bestimmte Leute mag ich nicht,
doch zu Glück, der Raum ist groß.
Sorry, kann mich nicht ändern, auch wenn es dich verletzt,
doch du wirst es verstehen, wenn du dich mal in mich versetzt.
Bitte keine Homophobes auf Kleinkinderbeats,
wahre Freunde zähl ich ab an zwei Fingern. Peace!

MCV
------
V, zieh meine Kreise im Kiez,
schmeiß die Drums auf den Bass bis die Scheibe zerfliegt,
schau bei Hex vorbei, lassen ein paar Scheiben rotieren,
das Release lässt die Zeichen ihren Zeiten entfliehen.
Kids verwechseln ihre Fenster mit langweiligen Streams,
wollen nichts weiter sein als Menschen,
doch begreifen nicht, wie.
Ich folg dem altbewährten gleichen Prinzip, bleibe Mcee,
jede Zeile wird hier zur Schalltherapie.

--beats, rhymes and lyrics, that's my life--
--for everything I did wrong I'm tryna make things right--
--I deal with pain now they can all talk about--
--in the darkness of night, imma still find light--

MCV
------
Was ich mache ist nicht weiter von Bedeutung,
aber reicht für paar Sekunden,
steck so tief drin, dass sogar meine Leute nach mir suchen.
Ab und zu macht es auch Sinn,
meistens ist es nicht mal halb so wild,
wie sie es grad vermuten.
Im Prinzip ist alles gut, außer der Frage:
"Wie lebt es sich so ohne Bling und Gold?"
Die Maßeinheiten für Erfolg sind für mich ohnehin verseucht.
Meine Homes teilen eine Vision,
wir können auch gerne drüber reden,
oder bringen sie live am Mikrofon zu euch.
Inspiration sitzt mir im Nacken oder tief unten im Kreuz.
Zu viele Mcees klingen wie das,
was mein Schließmuskel erzeugt.
Ich ignorier ihre Motive,
teile alle Höhen genau wie alle Tiefpunkte mit euch.
Es lohnt sich hoffentlich.

Para Flash
---------------
Wenn du Emotion nur zeigst, wenn du besoffen bist,
hoffe ich, dass bei dir was fällt, und dass es der Groschen ist.
Wer ist der Schönste, wer ist der Reichste,
wer hat den Größten und wer hat das Meiste?
Es gibt noch so vieles mehr, was das Leben dir bietet,
doch es sind so viele auf diesem Film klebengeblieben.
Ich steh auf deepe Gespräche, das ist selbstredend.
Welcher Typ bist du, Sonnenschein oder Geldregen?

--beats, rhymes and lyrics, that's my life--
--for everything I did wrong I'm tryna make things right--
--somedays I feel it gotta get better man--
--in the darkness of night, imma still find light--
Track Name: Blair Witch
Ich stehe ein für's Menschsein,
doch deine Existenz wird gleich entwertet,
du endest wie in Blair Witch, wenn MCV die Snare fickt.
Trenne Müll von Anti-Müll. Jeder Penner wird entfernt,
du hältst das Mic wie ein Idiot und deine Hände wie die Merkel.
Ich sprenge die Konzerte, besänftige die Herde,
führ die Menge wie ein Sherpa zu den Engeln in die Berge,
du stammelst was von Biz
aber musst Tenner creasen, herrlich,
bist den ganzen Tag am wichsen und die NSA bemerkt es.
Die Kräuter aus deinem Ärmel sind am Ende wie die Erde,
ich verbrenne, zieh und sterb wie J.F. Kennedy in Ehre.
Du schimmelst auf der Couch aber willst Welle schieben,.ehrlich?
Meine Crew kriegt Respekt,
deine Gangster kriegen Herpes an der Lustgrotte, shit!
Definier gefährlich:
Ich vor dir am Mic bedeutet, du wirst präventiv beerdigt.
Gerne, mach auf Bruder jetzt und hoff mal auf was Gutes,
doch ich traue keinem Dude, der so oft im Monat blutet.

--no mistakes allowed--

Yo du kannst zehn Tracks schreiben, jeder winzig wie ein Pixel,
du kannst Zähne fletschen, beißen,
nee ich finde dis nicht witzig,
du bist ASAP, Lines legen, kindisches Gebitche,
ich bin layback, Chai-Tee, indische Melisse.
Und du weißt, die Welt besteht aus sieben Milliarden Farben,
du schaust runter auf die Leute,
denkst, wie kann ich das vermarkten?
Deine fucking Promophase alles homophobe Phrasen,
ich untertreib, obwohl ich sage, die Scheiße ist hochgestapelt.
Mir latte wie hoch du chartest plus dein Imperium,
ich schreibe bis ich kotz und von vorn,
nenn mich Perpetuum Mobile,
ich flow und setze meine Wut in Schläge um,
deine Jungs sind echt doch rennen rum wie die von Kebekus.
Der Ansturm ist riesig wie ein Sandsturm in Phoenix,
doch die Anspielungen auf dein
fucking Bankkonto ziehen nicht.
Du wirst so mies gefickt,
dass man es selbst in Bangkok verbietet,
dein Release ist wie ein guter Tampon. Da fließt nichts.
Mann ich bin ganz oft peacig,
aber wenn es auf das Gegenteil ankommt, nicht!

--no mistakes allowed--
Track Name: Flocken Zählen Pt. II
Kurz mal die Flocken zählen, 'n paar sind übrig,
ich halt den Kopf entspannt
und warte bis die Saat am blühen ist.
Das Geld verleiht dir ab und an paar Flügel
doch der Hustle macht dich krank und deine Organe büßen es.
Ahnst du den Wahnsinn der hier wütet?
Ist dir was nicht klar man? Ich verschaff dir mal 'ne Übersicht:
Die Nutte liegt im Laufhaus, die NATO in Tiflis,
die Drogen in Prag und das Kapital in Zürich.
Ich lieg zu Hause auf der Couch, schreib paar Bars (preach it!),
durch meine Kapillaren fließt nur maximale Deepness.
Es war nicht easy, man, ich begann zu graben,
eines Tages stieß ich auf Grundwasser. Dachte ich,
doch es war der Pazifik.
Seitdem schreib ich, wenn's an der Zeit ist.
Das Wahre entschließt sich von alleine für eine Seite,
denn Karma ist überragend gütig.
Für paar Scheine sterben ist leicht,
ich zähl die Flocken kurz, sollten erstmal reichen.

Zu viele broke oder allein,
und viel zu viele tot,
zu deep im Fokus auf das Eine.
Was soll das sein?
Was treibt uns an?
Was macht uns Beine?

Zu viele broke oder allein,
und viel zu viele tot,
zu deep im Fokus auf das Eine.
Was soll das sein?
Was treibt uns an, macht uns Beine?

Ich habe viel bezahlt, verlange wenig,
war gefangen im Käfig,
man ich schwör, das ist nichts Angenehmes.
Wenn man seinen Scheiß hier nur auf Krampf erledigt
wird das mit dem Leben nichts.
80 Jahre lang leiden und dann? Begräbnis?
Ich bin dem Mic hier dankbar auf ewig,
und glaub auch nicht, dass über 30 heißt,
dass es irgendwann zu spät ist.
Sie waren nur ihresgleichen gewohnt,
doch dieser Mann da auf der Stage ist 'ne unbekannte Spezies.
Oder bin ich normal und all die Anderen Aliens?
Ey das' kein Größenwahn, das ist maximal 'n Understatement.
Rap erstickt im Gestank des Elends,
man er schleppt sich wie halb verwester
Methjunk durch Blankenese.
Ich schreib meinen Text auf das blanke Blatt,
und ich write dir gern ein Tag auf deinem Anorak,
schmeiße meine Cap auf das handschuhfach,
grüß die Heimat und alle Heads aus der Hansestadt.

Zu viele broke oder allein,
und viel zu viele tot,
zu deep im Fokus auf das Eine.
Was soll das sein?
Was treibt uns an?
Was macht uns Beine?

Viel zu dope um aufzufallen,
viel zu viele Flows,
zu deep im Fokus auf das Eine.
Das Blatt ist weiß,
es treibt mich an,
es macht mir Beine.

Und ich bin damit nicht alleine.
Wir zählen jeden Abend unsere Scheine.
Track Name: Statement
Alle Homes kommen vorbei.
Offenes Mic und Lipton Ice.
Zeo eröffnet das Spacecamp.
Mein Körper geht fremd, der Kopf bleibt, wo er ist,
keine Frage, ob's am Ende reicht oder nicht.
Kein Stift ist sicher vor meiner Schreibschrift,
kein Teller wehrt sich gegen Hex' Cuts,
Cats machen Platz, ich rap was
gegen alle Cros und Caspers, Lil' etwas,
Young Backstagepass und wack Thugs
von irgendwo unterm Blechdach.
Ich geb das Statement ab, jetzt und hier:
Rap kann nicht tot sein,
wir haben ihn eben gerade exhumiert.
Er atmet schwer, doch seine Augen schauen geradeaus,
sagt, er will mehr von dem Sound
und obendrauf noch einen Part der Rabauks.
Ich sag: "Pass auf Boi, ham wa alles im Kasten,
hast du leider gerade verpasst. Fang noch mal an
bei Track Nummer eins der Platte, einverstanden?"
Wir können dir nie mehr versprechen als du erwartest,
doch geht's die wieder mal schlecht,
komm zu V und Hex in die Basis.
Das wars, Kid!

If you like MCV, you may also like: